Assistenzarzt (m/w/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie
Standort
Ottobeuren
Hauptgesellschaft
Klinikverbund Allgäu gGmbH
Antrittsdatum
ab sofort
Umfang
Vollzeit
Unternehmensbereich
Ärztlicher Dienst
Befristung
Befristet
Ihr Verantwortungsbereich
  • Eigenverantwortliche Stationstätigkeit als Assistenzarzt unter der Supervision von Oberärzten und Chefarzt

 

  • Diensttätigkeit zusammen mit der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

 

  • Assistenztätigkeit bei der Durchführung des gesamten operativen Spektrums, sowie die Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen.

 

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

  • Enge Zusammenarbeit mit Oberärzten und Chefärzten
Ihre Persönlichkeit
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin

 

  • Deutsche Approbation / Berufserlaubnis nach § 10 Bundesärzteordnung

 

  • Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten, ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und soziale Kompetenz.

 

  • Freundlichkeit und angemessene Umgangsformen

 

  • medizinisches und ökonomisches Verantwortungsbewusstsein
Was wir bieten
  • Die volle Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet Viszeralchirurgie

 

  • mindestens sechs Monate Ausbildung auf der Intensivstation innerhalb des Klinikverbundes im Rahmen des basischirurgischen Weiterbildung

 

  • Rotationsmöglichkeit innerhalb der Chirurgischen Kliniken des Klinikverbundes

 

  • Basisausbildung am Robotischen System DaVinci X

 

  • Gezielte Weiter- und Fortbildungsangebote

 

  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit einer arbeitgeberfinanzierten Alterszusatzversorgung

 

  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen
Über uns

Wir sind ein großer kommunaler Klinikverbund mit sechs Klinikstandorten in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf. An diesen Standorten betreiben wir gemeinsam 1.100 Betten und behandeln mit über 4.300 Mitarbeitern jährlich ca. 60.000 stationäre Patienten. Unseren Nachwuchs bilden wir selber aus, daher bieten wir 14 Ausbildungsberufe in den verschiedensten Bereichen an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfreuen sich neben einer erfüllenden Tätigkeit an den wunderbaren Freizeitmöglichkeiten, welche das Allgäu zu bieten hat, mehreren Gesundheitsangeboten und vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen.

WANGEN LEUTKIRCH KLINIK OTTOBEUREN KLINIKUM KEMPTEN KLINIK IMMENSTADT GERIATRIE-KLINIKEN SONTHOFEN KLINIK OBERSTDORF KLINIK MINDELHEIMBAD WÖRISHOFEN LINDAU MARKT OBERDORFISNYFÜSSENMEMMINGENKAUFBEURENOBERSTAUFEN
Ihr Ansprechpartner

Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Chefarzt Dr. Wolfgang Frehner unter der Telefonnummer 08332 792-5427 und Dr. Christian Hart unter Tel. 0831 530-3001 gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.