Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann Krankenpflegeschule Kempten (m/w/d)
Standort
Kempten
Hauptgesellschaft
Klinikverbund Allgäu gGmbH
Antrittsdatum
01.09.2023
Umfang
Vollzeit
Unternehmensbereich
Ausbildung/Studium
Befristung
Befristet
Ihr Verantwortungsbereich

IN DER THEORIE:

  • Die Wissensgrundlagen und wissenschaftlichen Hintergründe des Pflegeberufes erlernst und erarbeitest du bei uns durch vielfältige Unterrichtsmethoden, die eine vertiefte Auseinandersetzung ermöglichen.

IN DER PRAXIS:

  • Du arbeitest mit dem Pflegepersonal auf den Stationen im Schichtdienst.
  • Du erhältst von uns einen individuellen Einsatzplan, damit du alle für die Ausbildung relevanten Fachbereiche durchläufst.
  • Du wirst in dieser Zeit von Mentoren und Praxisanleitern begleitet.
  • Du profitierst in Deinen praktischen Einsätzen vom breiten fachlichen Spektrum des Klinikverbundes.
Ihre Persönlichkeit
  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung.
  • Interesse an Medizin und am Umgang mit Menschen jeden Alters.
  • Eigenständigkeit und Verantwortung.
Was wir bieten
  • Eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung.
  • Jede Menge Praxiserfahrung durch die Einbeziehung in alltägliche Aufgaben und besondere Projekte in netten Teams.
  • Begleitung durch erfahrene Ausbilder:innen, die Dich die gesamte Ausbildungszeit über betreuen.
  • Vielzahl an Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Vergütung nach entsprechendem Tarifvertrag sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Bis zu 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr.
  • Diverse Vergünstigungen.
  • Wohnmöglichkeiten in Personalwohnheimen.

BESONDERE MÖGLICHKEITEN:

  • SCHÜLERSTATIONEN:
    Eigenständige Organisation, Planung und Durchführung des Stationsbetriebs in einem gesicherten Umfeld.
  • LERNEN IN SKILL-LABS:
    Skill-Labs sind der Praxis nachempfundene Übungsräume, in welchen du an Kollegen oder an Trainingspuppen üben und damit Sicherheit für den späteren Echteinsatz erlangen kannst.
  • AUSLANDSAUFENTHALT:
    Gefördert von ERASMUS+ können mehrere Auszubildende einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt in Irland machen.
Über uns

Schön, dass Du Dich für eine Ausbildung im Klinikverbund Allgäu und unserem Tochterunternehmen, dem MVZ Fachpraxenverbund Allgäu, interessierst!

Als gemeinnütziges Unternehmen ist es unsere Aufgabe, für die Menschen in der Region da zu sein und ihre gesundheitliche Versorgung sicherzustellen. Der Klinikverbund Allgäu ist mit rund 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Allgäu - insgesamt bieten wir fast 400 Ausbildungsplätze in verschiedensten Berufsbereichen an.

Zu uns gehören sechs Kliniken in Kempten, Immenstadt, Oberstdorf, Sonthofen, Mindelheim und Ottobeuren sowie diverse Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Jede Menge Einsatzorte und Möglichkeiten also, um Deinen Traumberuf Wirklichkeit werden zu lassen!

WANGEN LEUTKIRCH KLINIK OTTOBEUREN KLINIKUM KEMPTEN KLINIK IMMENSTADT GERIATRIE-KLINIKEN SONTHOFEN KLINIK OBERSTDORF KLINIK MINDELHEIMBAD WÖRISHOFEN LINDAU MARKT OBERDORFISNYFÜSSENMEMMINGENKAUFBEURENOBERSTAUFEN
Ihr Ansprechpartner

Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Dir Frau Kagermann unter der Telefonnummer 0831 530-3440 gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.