Neuer Ausbildungsberuf im Klinikverbund Allgäu

Pflegefachhelfer (w/m/d) mit Schwerpunkt Krankenpflege (ehemals Krankenpflegehilfe)

Mit dem Beruf der Pflegefachhelferin/Pflegefachhelfer (w/m/d) erlernst Du einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf. Pflegefachhelfer sind wichtige Teammitglieder auf unseren Stationen im Krankenhaus.

Die Dauer der Ausbildung beträgt ein Jahr.

Du kannst nach der Ausbildung in allen Bereichen der Pflege tätig werden, wie beispielsweise in stationären Langzeitpflegeeinrichtungen, bei ambulanten Pflegediensten oder in der Akutversorgung (wie zum Beispiel im Krankenhaus).

Perfekt ist diese Ausbildung für Dich, wenn Du noch nicht sicher bist ob der Pflegeberuf wirklich etwas für Dich ist und Du erst einmal Luft schnuppern möchtest. Auch ist diese Ausbildung eine gute Chance für Dich, wenn Deine Qualifikationen für die/den Pflegefachfrau/-mann noch nicht ausreichend sind. Nach der einjährigen Ausbildung kannst Du direkt in die dreijährige Ausbildung zur/m examinierten Pflegefachfrau/-mann starten.

Ausbildungsbeginn

01.04.2023: Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe Memmingen

01.09.2023: Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe Buchloe

01.09.2023: Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe Kempten (z. Zt. in Gründung)

DER ABLAUF

Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen Blockunterricht in einer Berufsfachschule und einem praktischen Unterricht in den Kliniken des Klinikverbunds Allgäu.

  • Ausbildung in Mindelheim/Ottobeuren: Für die theoretische Ausbildung haben wir eine Kooperation mit den Berufsfachschulen für Krankenpflegehilfe in Memmingen und Buchloe. Die praktischen Einsätze finden in den Kliniken Mindelheim und Ottobeuren (Innere, Chirurgie u.a.) sowie in der ambulanten Krankenpflege statt.
  • Ausbildung in Kempten/Immenstadt/Sonthofen/Oberstdorf: Die theoretische Ausbildung findet in der neuen Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe in Kempten statt.
     

Besondere Möglichkeiten

Nach dem erfolgreichen Abschluss Deiner einjährigen Ausbildung hast Du die Möglichkeit, die Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann zu absolvieren.
 

DEINE ZUKUNFT

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss lockt ein Einstiegsgehalt von ca. 2.400 € (zzgl. div. Schichtzulagen) als Pflegefachhelfer in der akutstationären Versorgung im Krankenhaus oder in der ambulanten Pflege.

Zudem steht der Weg in die dreijährige Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann offen.

Azubi-Map
pdf 7 MB

Die Fakten auf einen Blick

Berufsfachschule
für Krankenpflegehilfe

MM, BU, KE

Ausbildungsgehalt
im 1. Jahr (€)

875

Dauer Deiner Ausbildung
in Jahren

1

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.