OP-Pflegekräfte und Operationstechnische Assistenten (m/w/d)
Standort
Immenstadt; Kempten; Oberstdorf
Hauptgesellschaft / Gesellschaft
Klinikverbund Allgäu gGmbH
Klinikverbund Allgäu gGmbH
Antrittsdatum
ab sofort
Umfang
Vollzeit; Teilzeit
Unternehmensbereich
Funktionsdienst
Befristung
Unbefristet
Ihr Verantwortungsbereich

Sie sind zuständig für die patienten- und ressourcenorientierten pflegerischen OP-Tätigkeiten unter Einhaltung unserer hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Ihre Persönlichkeit

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und sind bereit, in einer innovativen Abteilung mit einem breitgefächerten und hochspezialisierten Spektrum (acht Fachbereiche), selbständig und verantwortungsvoll zu arbeiten. Ihr methodisch-technisches Geschick setzen Sie in unseren modern ausgestatteten Sälen (Hybrid OP) ein und entwickeln es stetig weiter. Um Ihr Wissen immer aktuell zu halten, finden bei uns laufend Fort- und Weiterbildungen statt.

Was wir bieten
  • Einbindung in ein aufgeschlossenes, engagiertes und kollegiales Team 
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote 
  • eine leistungsgerechte, dem Aufgabenbereich entsprechende Vergütung nach TVöD-K mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer arbeitgeberfinanzierten Alterszusatzversorgung 
  • zahlreiche Vergünstigungen für unsere Mitarbeiter
Über uns

Zum Klinikverbund Allgäu gehören die Kliniken in Kempten, Mindelheim, Immenstadt, Ottobeuren, Sonthofen und Oberstdorf. Das Unternehmen ist der größte Klinikverbund in kommunaler Trägerschaft im Bezirk Bayerisch-Schwaben. Mit fast 60.000 stationären Patienten pro Jahr und rund 4.000 Arbeitsplätzen zählt der Klinikverbund zu den größten Arbeitgebern im Allgäu.

WANGEN LEUTKIRCH KLINIK OTTOBEUREN KLINIKUM KEMPTEN KLINIK IMMENSTADT GERIATRIE-KLINIKEN SONTHOFEN KLINIK OBERSTDORF KLINIK MINDELHEIMBAD WÖRISHOFEN LINDAU MARKT OBERDORFISNYFÜSSENMEMMINGENKAUFBEURENOBERSTAUFEN
Ihr Ansprechpartner

Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen die Teamleitung Zentral-OP, Andreas Schulze und Rainer Jonetz unter der Telefonnummer 08323 910-8763 gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.