Assistenzarzt (w/m/d) für Urologie in Kempten
Standort
Kempten
Hauptgesellschaft
Klinikverbund Allgäu gGmbH
Antrittsdatum
ab sofort
Umfang
Vollzeit; Teilzeit
Arbeitsbereich
Ärztlicher Dienst
Befristung
Unbefristet

Ihre neuen Aufgaben

Die Klinik für Urologie wird seit dem 01.11.2022 vom neuen Chefarzt Professor Dr. med. Stephan Tschirdewahn geführt. Zur Klinik gehören ein eigenes Operationsteam und eine eigene Röntgeneinheit mit zwei Röntgenarbeitsplätzen. Die Klinik führt roboter-assistierte Operationen mit dem da Vinci X System sowie sämtliche großen uro-onkologischen Eingriffe mit allen Harnableitungsverfahren durch.

Die Klinik für Urologie ist als Prostatakarzinomzentrum zertifiziert.

Nach dem Chefarztwechsel befindet sich die Klinik in der Aufbauphase. Der hohe Ausbildungsstandard der Mitarbeiter und die sehr gute apparative Ausstattung der Klinik (inkl. Fusionsbiopsie der Prostata) ermöglichen es, den Patienten eine moderne Krebsdiagnostik sowie ein breit gefächertes und umfassendes Angebot an Behandlungsverfahren zur Verfügung zu stellen.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement zeichnen Sie aus, darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Strukturiertes und Kommunikationsstarkes, sowie Kompetentes Auftreten
  • Prozessorientiertes und wirtschaftliches Handeln

Ihre Benefits

  • Die volle Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet Urologie, mit Zusatzbezeichnung Andrologie und medikamentöser Tumortherapie
  • Da Vinci X-Roboter-System
  • Große Tumorchirurgie mit allen Harnabteilungen
  • Ein Steinzentrum (ESWL, flexible URS, Holmiumlaser, Mini-PNL)
  • Einen XPS-Greenlight-Laser
  • Spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen Klinikverbund
  • Moderne Arbeitszeitregelung und eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÄ-VKA mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge 
  • Individuelle interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Uns ist wichtig, dass Sie sich rundum wohl bei uns fühlen. Neben verschiedenen Gesundheitsangeboten, Sommerfesten, Abteilungsausflügen, Mitarbeitervergünstigungen bieten wir auch Fahrrad-Leasing an
  • Einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands mit großem Freizeitmehrwert
  • Corporate Benefits
  • Spannende Kooperationen mit daraus resultierenden Vorteilen für unsere Mitarbeiter im Freizeit-, Gastronomie- und Shoppingsektor
  • Nutzen Sie die Möglichkeit den aktiven Neuaufbau der Klinik für Urologie mit Ihren Ideen mitzugestalten und kommen Sie in unser Team! Wir freuen uns auf Sie!

Wir über uns

Wir sind ein großer kommunaler Klinikverbund mit sechs Klinikstandorten in Kempten, Immenstadt, Mindelheim, Ottobeuren, Oberstdorf und Sonthofen sowie dem MVZ-Fachpraxenverbund Allgäu und den Tochtergesellschaften für Reinigung und Küche, AKS und OKS.

Von der Notfallversorgung über die Rehabilitation bis hin zur MVZ-Praxis. Bei uns ist alles unter einem Dach: So verstehen wir uns als Dienstleister und Vollversorger im Gesundheitswesen für die Region.

Unser Anspruch ist es, das Allgäu für die Menschen attraktiv zu halten, indem wir umfassende und exzellente Medizin inspiriert leisten – heute und morgen. Kurz: Wir helfen Menschen!

Über 4.300 Mitarbeiter:innen sind bereits Teil unserer Klinikverbund-Familie und profitieren von spannenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, höchsten medizinischen Qualitätsansprüchen, exklusiven Mitarbeitervergünstigungen und nicht zu vergessen von den wunderbaren Freizeitmöglichkeiten, welche das Allgäu zu bieten hat.

Per sofort

Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Professor Dr. med. Stephan Tschirdewahn unter der Telefonnummer 0831 530-3782 gerne zur Verfügung.

 
Portrait: Dr. Roland Tines, Chefarzt für Gefäßchirurgie und endovaskuläre ChirurgieDr. Roland Tines, Chefarzt für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie:

„Ich arbeite gerne in unserem Klinikverbund, weil ich hier die Möglichkeit habe, in einem hochmodernen und gut ausgestatteten Umfeld die bestmögliche medizinische Versorgung für meine Patienten zu gewährleisten. Die zeitgemäße Ausstattung und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Klinikstandorte ermöglichen es mir, auf dem neuesten Stand der medizinischen Technologie zu arbeiten und meinen Patienten eine optimale Behandlung zu bieten.“

Ihr Ansprechpartner

Für inhaltliche Fragen und Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Professor Dr. med. Stephan Tschirdewahn unter der Telefonnummer 0831 530-3782 gerne zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.